Plastikkarten Druck - IT Hotlines

Plastikkarten Druck

Hochwertige individuell bedruckte Plastikkarten im Scheckkarten-Format

Kartendrucker für eigenen Druck oder Karten fertig bedruckt bestellen

Angebot anfordern

Offsetdruck

Im klassischen Offsetverfahren werden Plastikkarten hochwertig und kostenoptimiert bedruckt. Die Plastikkarten werden zunächst im Bogenoffset gedruckt. Das bedeutet, dass 18 identische Karten auf einen großen Plastikbogen gedruckt werden. Die bedruckten Kartenbogen werden anschließend in einen keimfreien Raum gebracht und die Vorder- und Rückseiten zusammen laminiert. Die im Offset produzierte Plastikkarte bestehen aus insgesamt vier Schichten, den beiden bedruckten Kartenseiten sowie jeweils eine Laminatschicht als Abschluss auf jeder Seite. Das Druckergebnis bleibt somit besonders lange brillant und ist vor Ausbleichen und Beschädigung geschützt.

Nach der Laminierung werden die Plastikkarten abschließend einzeln aus dem laminierten Bogen ausgestanzt und gehen dann entweder weiter zur Veredelung (Personalisierung, Schreibfeld- und Hologramm-Aufbringung) oder direkt in den Versand.

Die vergleichsweise hohen Einrichtungskosten des Offsetdrucks amortisieren sich ab einer Auflage von ca. 500 Karten. Ein weiterer Vorteil ist, dass das Druckbild unter dem Laminat liegt, also bestens gegen Kratzer und Abnutzung geschützt ist. Bedrucke Plastikkarten im Offsetdruck eignen sich besonders für Karten, die häufig benutzt werden.

Digitaldruck bezeichnet ein Druckverfahren, bei dem das Druckbild direkt von einem Computer in eine Druckmaschine übertragen wird. Bei dem Drucksystem handelt es sich meist um ein elektrofotografisches Drucksystem wie einen Laserdrucker, der für hohe Auflagenzahlen konstruiert ist.
Anders als im Offsetdruck wird beim Digitaldruck keine feste Druckvorlage benötigt, so dass jeder Bogen individuell bedruckt werden kann. Das auch als Direct Digital Printing (DDP) bezeichnete Verfahren ermöglicht personalisierte Drucke wie Kundenkarten, Mitgliedsausweise oder Gutscheinkarten mit gezielt auf den Empfänger abgestimmte Daten wie Namen und Kundennummer. Besonders für Kartenaufträge bis 3.000 Karten ist der Digitaldruck eine qualitative und preisgünstige Alternative zum Offsetdruck.
Desktop-Kartendrucker gibt es auch mit Retransfer-Drucktechnik. Dieses Verfahren zum indirekten Plastikkarten Druck eignet sich besonders für den Druck von Transponderkarten oder Chipkarten, da hier auch unebene Kartenoberflächen problemlos bedruckt werden können. Das Druckbild wird zunächst spiegelverkehrt auf einen Transferfilm aufgebracht und dieser dann mittels Hitze auf die Plastikkarte appliziert. Hierdurch bietet der Retransferdruck auch noch weitere Vorteile wie eine höhere Farbbrillanz und -haltbarkeit sowie ein vollständig randloses Druckergebnis. Der Retransferdruck ist für schnelle Lieferzeiten und Auflagen bis zu 500 Karten.
Dieser erste Überblick soll der Orientierung über die Möglichkeiten des Plastikkarten Drucks dienen.

Gerne beraten wir Sie unverbindlich eingehender zu der für Sie optimalen Lösung für Ihren PVC Plastikkarten Druck! Sprechen Sie uns einfach an.

Ist die benötigte Kartenauflage nicht hoch genug, um die hohen Einrichtungskosten des Offsetdrucks zu amortisieren oder ist ein zeitlich und/oder örtlich flexibler Plastikkarten Druck gewünscht, empfiehlt sich oftmals die Anschaffung eines eigenen Kartendruckers. Die günstigeren Direktdruck-Modelle bieten sehr gute Druckergebnisse für einen niedrigen Einsteigerpreis und bis zu 200 Karten. Mit diesen farbig druckenden Thermosublimations- oder monochromen Thermotransfer-Kartendruckern können Sie zeitgleich den Layoutdruck vornehmen, Ihre Plastikkarten personalisieren und auch kodieren. Mit einem Direktkartendrucker aus unserem Portfolio bleiben Sie also besonders flexibel und können jederzeit nach Bedarf eigene ISO Plastikkarten bedrucken.
Unser oberstes Ziel ist es, Ihnen hochwertige Karten nach Ihren Anforderungen und dem internationalen Standards zu liefern. Dabei kontrollieren wir jeden einzelnen Produktionsschritt bei der Kartenherstellung.

Plastikkarten Druckarten

Für den professionellen Plastikkarten Druck gibt es verschiedene Möglichkeiten. Die Wahl des optimalen Plastikkarten Druckverfahrens entscheidet sich ganz individuell nach Ihren Anforderungen und den Rahmenbedingungen.

Die folgende Übersicht kann einen ersten Ansatz für die Entscheidungsfindung bieten. Um sicherzustellen, dass Sie das für Ihre Anforderung optimale Druckverfahren für Plastikkarten wählen, empfehlen wir Ihnen ein persönliches Gespräch mit uns. Wir stehen Ihnen hierfür jederzeit kostenfrei und unverbindlich zur Verfügung.

Alle von ABCard gelieferten Plastikkarten entsprechen in allen Punkten der internationalen ISO Norm 7810 – Scheckkarten-Format:
Format: 85,60 mm × 53,98 mm
Kartenstärke: 0,76mm
Radius abgerundete Ecken: 3,18 mm.

Angebot für Plastikkarten anfordern

Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches, kostenfreies Angebot für bedruckte wie auch unbedruckte Plastikkarten! Egal, ob sie z. B. günstige Blankokarten, einfarbig personalisierte Mitarbeiterausweise, vollfarbige Dauerkarten im individuellen Wunschdesign, chipkodierte Kundenkarten mit Barcode oder doppelseitig bedruckte Offest-Sicherheitsausweise mit Funktechnik brauchen – ABCard ist Ihr idealer Partner rund um den Druck von Plastikkarten!

Wir beraten Sie auch gerne telefonisch unter: 07141 95 64 100 oder per Mail an info@plastikkarte.de