Magnetstreifenkarten

Plastikkarten mit Magnetstreifen sind die kostengünstige Lösung für universell einsetzbare Datenträger mit einfacher Handhabung.

Fitness-Studios, Hotels, Tankstellen und Einzelhändler verwenden Magnetstreifenkarten als Kunden- oder Bonuskarte.

Lieferbar sind die Blankokarten oder die individuell bedruckten Plastikkarten mit LoCo- oder HiCo-Magnetstreifen nach ISO 7811. Sie können beliebig mit anderen Datenträgern kombiniert werden.

Natürlich sind auch unsere Magnetstreifenkarten mit nahezu jedem Kartendrucker bedruckbar.

Hier klicken und eine anfrage senden

Fragen Sie uns an. Unser Serviceteam hilft Ihnen gerne bei der Umsetzung Ihres Kartenprojekts.

Produktspezifikation

  • Format: 85,4 mm x 53,8 mm
  • Kartenstärke: 0,76 mm
  • ISO-7810-konform – Kreditkartenqualität
  • PVC-Material
  • Matt oder glänzend laminiert möglich
  • Flush-on – einlaminieter- Magnetreifen
  • In der Regel für alle Kartendrucker geeignet

Farbvarianten

Alle verfügbaren Farben können Sie in unserem Onlineshop erfahren

Magnetstreifentypen

  • LoCo 300 Oe
  • HiCo 2750 Oe
  • HiCo 4000 Oe

Was bedeuted HiCo oder LoCo?

Grundsätzlich werden Magnetstreifentypen nach der magnetischen Kraft unterschieden, die zum Kodieren und zum Löschen benötigt wird.
LoCo-Magnetstreifen mit 300 Oe (Oersted) wurden bei Kredit und Girokarten verwendet. Unglücklicherweise können die gespeicherten Informatonen leicht versehentlich gelöscht werden.
HiCo-Magnetstreifen mit 2750 oder 4000 Oe sind wesentlich robuster und werden vorzugsweise für Ausweiskarten eingesetzt.

Optionale Ergänzungen

  • Kontaktchip
  • Transponderchip
  • Personalisierung (Name, Barcode, Nummer,etc.)
  • Schreibfeld
  • Rubbelfeld
  • Lochstanzung
  • Hologramm
  • Partieller oder vollflächiger Glanzlack
  • Hot Stamp

INFo

Magnetstreifen sind auch in Gold- oder Silberfarben möglich.
Der Magnetstreifen kann oben oder unten sowie auf Vorder- oder Rückseite positioniert werden.
Sprechen Sie
uns an, wir beraten Sie gern.