Lochungen

Wir können in Ihre Plastikkarten Löcher in verschiedenen Positionen und Ausführungen stanzen. In der Abbildung rechts sehen Sie, welche Standard Löcher wir Ihnen anbieten können.

All diese Löcher können einzeln oder in jeder gewünschten Kombination für Sie gestanzt werden.

A. Langloch an der kurzen Seite
B. Langloch an der langen Seite
C. Rundloch in 5mm Durchmesser an der kurzen Seite
D. Rundloch in 5mm Durchmesser in er Kartenecke
E. Rundloch in 5mm Durchmesser an der langen Seite

Selbstverständlich können wir auch an jeder anderen von Ihnen gewünschten Position und Größe eine Loch- oder Rundloch stanzen.
Einzig bei kontaktlosen Transponderkarten lässt sich nur an bestimmten Positionen eine Lochstanzung vornehmen. Der Grund ist, dass innerhalb der Karte eine Antenne für den Chip verlegt ist. Wenn die Antenne beim stanzen beschädigt oder durchtrennt wird, kann der Transponder Chip und daher die Transponderkarte nicht mehr funktionieren. Die Antennenposition hängt dabei vom Chiptyp ab.
Bei weiteren Fragen zur Lochstanzung in Verbindung mit kontaktlosen Transponderkarten oder

Fragen Sie uns an. Unser Serviceteam hilft Ihnen gerne bei der Umsetzung Ihres Kartenprojekts.

Mögliche Lochungen

  • 5 mm Rundloch an der kurzen Seite
  • 5 mm Rundloch an der langen Seite
  • 5 mm Rundloch in der Kartenecke
  • Langloch 16 x 3 mm an der kurzen Seite
  • Langloch 16 x 3 mm an der langen Seite

Beispielabbildung: Plastikkarte mit den unterschiedlichen Lochungen

Für die Befestigung der Karten an Kleidungsstücken, Lanyards oder anderen Objekten steht Ihnen bei uns eine große Auswahl an Kartenzubehör zur Verfügung.
Dort finden Sie auch Lösungen, die das Lochen der Karten vermeiden.